Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 1.09 * Rohrkrepierer

  • Originaltitel: The Dirty Joke
  • Erstausstrahlung: USA * 17.11.1997 D * 25.05.1999
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Daniel Attias

Die Sache mit Richards und Billys Benehmen gegenüber der Bürobotin wendet sich in eine ganz andere Richtung. Ally wird von den Kollegen geärgert, weil alle glauben, sie sei so ordentlich, daß sie es nicht ertragen könnte, einen schmutzigen Witz zu hören. Daraufhin wettet Ally mit Ihrer Freundin Renée, daß sie einen dreckigen Witz viel besser erzählen kann als Renée. Ally muß dann abends in der Bar den Witz erzählen.

Gastrollen:
Keene Curtis (Richter Johnson Hawk), Brooke Burns (Jennifer Higgin), Sandra Bernhard (Caroline Poop), Eric & Steve Cohen (die tanzenden Zwillinge)

Musik in dieser Folge:

  • The Way You Do The Things You Do / Vonda Shepard
  • I Started a Joke / Vonda Shepard

DVDs und Videos der 1. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de