Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 1.10 * Zu kurz gekommen

  • Originaltitel: Boy to the World
  • Erstausstrahlung: USA * 01.12.1997 D * 01.06.1999
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Tommy Schlamme

Ally verteidigt einen jungen Transvestiten, der wegen Prostitution angeklagt ist. Die zwei werden Freunde. Aber kann Ally Steven/Stephanie helfen die ganzen Probleme zu lösen. Richard erfährt, daß sein Onkel tot ist und bei der Grabrede in der Kirche muß er noch erwähnen, daß sein Onkel eine Phobie gegen kleine Menschen hatte. Worauf der Pastor sehr sauer wird.

Gastrollen:
Wilson Cruz (Steven/Stephanie Grant), Amy Aquino (Dr. Harper), Armin Shimerman (Richter Walworth), Harrison Page (Reverend Mark Newman), Jennifer Holliday (Chorsängerin Lisa Knowles), Dyan Cannon (Richterin Jennifer “Whipper” Cone), Ronald Hunter (Detective Greene), Daniel Wantland (Daniel Corbett), Niles Brewster (Ken Banks)

Musik in dieser Folge:

  • This Christmas / Vonda Shepard
  • Soothe Me / Vonda Shepard
  • Jingle Bell Rock / Vonda Shepard
  • The Chipmunk Song (Christmas Don't Be Late) / Vonda Shepard
  • Short People / Chor, Solist: Jennifer Holliday
  • Let It Snow / Vonda Shepard

DVDs und Videos der 1. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de