Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 1.20 * Das reinste Irrenhaus

  • Originaltitel: The Inmates
  • Erstausstrahlung: USA * 27.04.1998 D * 10.08.1999
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Michael Schultz

Ein reicher Klient wird ermordet und seine Frau ist die Hauptverdächtige. Ihre einzige Verteidigung ist, daß sie nicht weiß, was geschehen ist. Billy hat Lust diesen Kriminalfall zu übernehmen, während Ally, Cage und Fish den Fall lieber einer Kanzlei überlassen wollen, die mehr Erfahrungen mit solchen Fällen haben. Eine Verabredung von Renée mit einem Kollegen endet in einer Katastrophe.

Gastrollen:
Dylan McDermott (Robert G. Donnell), Lisa Gay Hamilton (Rebecca Washington), Steve Harris (Eugene Young), Camryn Manheim (Ellenor Frutt), Kelli Williams (Lindsay Dole), Kelly Connell (Dr. Peters), Isaiah Washington (Michael Rivers), Alaina Reed Hall (Richterin Elizabeth Witt), Michael Brandon (Adam Dawson), David Burke (Harry), Tony Amendola (Richter Walter Swan), Al Pugliese (Joel Hurt), Daniel Dae Kim (Polizist), George Cedar (Richter Jonathan Harker), Donna Murphy (Mrs. Marie Hansen), Renee Goldsberry, Vatrina King & Sy Smith (The Ikettes), Eric & Steve Cohen (die tanzenden Zwillinge)

Musik in dieser Folge:

  • Dance With Me / Vonda Shepard
  • Someone You Use / Vonda Shepard

DVDs und Videos der 1. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de