Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 1.22 * Kleine Hüpfer und grosse Sprünge

  • Originaltitel: Alone Again
  • Erstausstrahlung: USA * 11.05.1998 D * 24.08.1999
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Dennis Dugan

John Cage tritt vor Gericht gegen seinen ehemaligen Studienkollegen Hayley an. Ally merkt sehr schnell, daß John schon lange in Hayley verliebt ist und konfrontiert John damit. Der sagt Ally, daß er es Hayley nie erzählt hat, weil er Angst davor hatte, die Freundschaft zu zerstören. Aber vielleicht sollte er es jetzt versuchen. Fish und Georgia vertreten eine Frau, die ihren Verlobten wegen seelischer Grausamkeit verklagt, weil dieser sie kurz vor der Hochzeit verlassen hat. Die Richterin ist Whipper und die kann ihre Wut auf Fish kaum verbergen.

Gastrollen:
Cynthia Stevenson (Hayley Chisholm), McNally Sagal (Mary Halliday), Michael Hagarty (Michael Huttle), Gibby Brand (Richter William McGough), Neal Lerner (George Pullman), Jocko Marcellino (Gefängniswärter), Dyan Cannon (Richterin Jennifer “Whipper” Cone), Renee Goldsberry, Vatrina King & Sy Smith (The Ikettes)

Musik in dieser Folge:

  • “Savin' All My Lovin' For You” / Vonda Shepard
  • Ain't That a Shame / Vonda Shepard
  • I'm in Love Again / Vonda Shepard
  • Alone Again (Naturally) / Vonda Shepard

Nie mehr allein (Geräusche des Alltags)

ähnlich der “Ehemann-CD” von Elaine aus dieser Folge

Audio-CD

Titelliste

  1. Endlich ist der Kühlschrank wieder voll
  2. Zwischendurch einen Cappuccino
  3. Noch kurz die Zeitung lesen
  4. Der Abwasch ist jetzt dran
  5. Ein Hemd ist schnell gebügelt
  6. Für den Liebling einen Kuchen backen
  7. Ein Vollbad ist genau richtig
  8. Ein wenig die Haare fönen
  9. Und gleich unter's Solarium
  10. Jeder muß mal
  11. Staubsaugen vergessen
  12. Schnell noch den Brief in den Computer tippen
  13. Im TV kommt wieder nichts, wenigstens sind die Chips gut
  14. Lieber lesen und eine rauchen
  15. Ein Roastbeef in die Pfanne hauen

DVDs und Videos der 1. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de