Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 2.04 * It's My Party

  • Originaltitel: It's My Party
  • Erstausstrahlung: USA * 19.10.1998 D * 28.09.1999
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Jace Alexander

Ally verteidigt einen Klienten, der bei einem Frauenmagazin gearbeitet hat und dann entlassen wurde. Gleichzeitig wird sie aber wegen Mißachtung des Gerichtes für schuldig befunden, weil ihre Kleider dem Richter zu kurz sind. Alle ihre Kollegen verteidigen Ally und meinen, daß es jedem sich selbst überlassen sein sollte, was er anziehen möchte. Ally fühlt sich von dem Klienten, den sie verteidigt, sehr angezogen, obwohl der zur Zeit mit Elaine ausgeht.

Gastrollen:
John Ritter (George Madison), Albert Hall (Richter Seymore Walsh), Shawn Michael Howard (Ben), Lee Wilkow (Nixon), Claudette Nivens (Ms. Christine Hollings)

Musik in dieser Folge:

  • Superfreak / Rick James
  • Please Mr. Postman / The Carpenters
  • “Going the Distance” / Die Glocken vom Gummibärchen
  • Just My Imagination / Vonda Shepard
  • Double Shot of My Baby's Love / Calista Flockhart, Courtney Thorne-Smith und Jane Krakowski
  • Neither One of Us / Calista Flockhart, Courtney Thorne-Smith
  • War / Peter MacNicol, Greg Germann und Shawn Michael Howard
  • Someday We'll Be Together / Vonda Shepard
  • Maryland / Vonda Shepard (Video)

DVDs und Videos der 2. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de