Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 2.07 * Leichenschmaus

  • Originaltitel: Happy Trails
  • Erstausstrahlung: USA 09.11.1998 * D 19.10.1999
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Jonathan Pontell

Ally flüchtet, als sie sieht, daß Ross, mit dem sie am Abend zuvor eine Verabredung hatte, mit einem großen Blumenstrauß in der Hand in der Kanzlei auftaucht. Er hatte sie zu Tode gelangweilt. Elaine versucht Ross davon zu überzeugen, daß Ally eigentlich lesbisch ist, was ihr aber nicht gelingt. Johns geliebter Frosch überlebt einen Selbstmordversuch, endet dann aber als Froschschenkel in einem Restaurant. Richter “Happy” Boyle stirbt während eines Prozeß'.

Gastrollen:
Phil Leeds (Richter “Happy” Boyle), Dyan Cannon (Richterin Jennifer “Whipper” Cone), Jennifer Holliday (Lisa Knowles), Melanie Chartoff (Joanne Poole), John Fleck (Spicer), Louis Giambalvo (Harold Jordan), Rob Schneider (Fitzy), Vatrina King, Sy Smith & Cynthia Calhoun (The Ikettes)

Musik in dieser Folge:

  • “Going the Distance” / Die Glocken vom Gummibärchen
  • “Wicked Witch of the West”-Theme aus “Der Zauberer von Oz”
  • Puppy Love / Rob Schnieder
  • It's Not Unusual / Tom Jones
  • Gimme Dat Ding / The Pipkins
  • Pippin Finale / Jennifer Holliday
  • You're the First, the Last, My Everything / erst Barry White, dann Vonda Shepard

DVDs und Videos der 2. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de