Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 3.04 * Sex und hopp

  • Originaltitel: Heat Wave
  • Erstausstrahlung: USA * 15.11.1999 D * 26.09.2000
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Alex Graves

Risa Helms verklagt Ally, weil diese ihre Hochzeit verdorben hat. Ally besucht den damaligen Bräutigam, mit dem sie in der Autowaschanlage Sex hatte, um zu versuchen, die beiden wieder zu versöhnen. Aber es zeigt sich sehr schnell, daß die sexuelle Anziehungskraft zwischen Ally und dem sexy Typen noch ziemlich groß ist. Georgia wird total wütend, als Billy eine sexy 20-jährige als seine neue Sekretärin einstellt. Ling erzählt Fish, daß sie ihm ihre Orgasmen nur vorgespielt hat.

Gastrollen:
Jason Gedrick – Joel, Tracy Middendorf – Risa Helms, Aaron Lustig – Rechtsanwalt Bowe, Gina Philips – Sandy Hingle, Gerry Becker – Gebietsstaatsanwalt Myron Stone, Brad Wilson – Harold, Dyan Cannon – Rechtsanwältin Jennifer 'Whipper' Cone, James Naughton – George McBeal, William Stanford Davis – Jim

Musik in dieser Folge:

  • Toccata und Fuge in D-Moll / J.S. Bach
  • Lady Marmalade / Labelle – Trio mit Frontfrau Patti LaBelle
  • New Man in Town / “Mighty” Sam McClain
  • Lady Marmalade / Labelle
  • (Love is like a) Heat Wave / Vonda Shepard
  • Lady Marmalade / Labelle
  • (Love is like a) Heat Wave / Vonda Shepard
  • Long, Long Time / Vonda Shepard

DVDs und Videos der 3. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de