Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 3.06 * Stunde der Wahrheit

  • Originaltitel: Changes
  • Erstausstrahlung: USA * 29.11.1999 D * 17.10.2000
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Arlene Sandford

Billy und John verteidigen eine Frau, die meint, von ihren Angestellten sexuell schikaniert worden zu sein, weil sie ein Verhältnis mit ihrem Chef hatte, der sie dann, obwohl sie nicht genügend Erfahrung hatte, zur Chefredakteurin ernannt hat. Die Angestellten haben erreicht, daß sie entlassen wird, weil sich alle auf einmal krank gemeldet haben. Die Sache erregt das Interesse der Medien und der Fall endet damit, daß John Cage stammelnd vor den laufenden Kameras steht. Ling und Richard beenden ihre Beziehung und Georgia erwischt Billy mit einer anderen Frau.

Gastrollen:
Dan Butler – Bender, Gina Philips – Sandy Hingle, Andy Umberger – Fordham, Drew Snyder – Hughes, Farrah Fawcett – Robin Jones, D. C. Jefferson – Reporter #1, Nancy O'Dell – Reporter #2, Jerry Lambert – Reporter #3 / Anchorman, Jack Shearer – Richter Alan Rancor, John Harnagel – Sprecher der Geschworenen

Musik in dieser Folge:

  • New Man in Town / “Mighty” Sam McClain
  • Me and Mrs. Jones / Billy Paul

DVDs und Videos der 3. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de