Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 3.11 * Schwere Geschütze

  • Originaltitel: Over the Rainbow
  • Erstausstrahlung: USA * 07.02.2000 D * 21.11.2000
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Alan Myerson

Georgia verklagt die Kanzlei, weil sie meint, daß diese Schuld am Scheitern ihrer Ehe mit Billy sei. Ally versucht Georgia zu erklären, daß sie nicht die Kanzlei verklagen kann, nur weil sie mit ihrem Leben nicht mehr zufrieden ist. Aber Georgia bleibt bei ihrer Meinung, daß die Kanzlei Schuld daran ist, daß ihre Ehe kaputt ist. Im Gericht werden dann alle schmutzigen Details aus der Kanzlei erzählt. John wird auf dem Zeugenstuhl zur Schnecke gemacht, weil er mal ein Call-Girl engagiert hatte. Damit ist der Punkt erreicht, wo er stinksauer wird und während er Georgia verhört macht er sie richtig zur Schnecke. Georgia verliert den Prozeß, geht aber noch am Abend mit den anderen Essen.

Gastrollen:
Curtis Armstrong – Rechtsanwalt 'Tiny' Tim Fallow, Roy Brocksmith – Richter Raymond Norway, Amy Castle – junge Ally, Nicolas Pappone – junger Billy, Shane Dawson – junger Fish, Jim Davidson – Gerichtsdiener, Sängerinnen – Renee Goldsberry, Vatrena King, Sy Smith

Musik in dieser Folge:

  • Over The Rainbow / Vonda Shepard
  • He's a Rebel / Vonda Shepard
  • Going the Distance (Glocken von John) / Bill Conti
  • Over The Rainbow / Vonda Shepard

DVDs und Videos der 3. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de