Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 4.22 * Ring frei

  • Originaltitel: Home Again
  • Erstausstrahlung: USA * 14.05.2001 D * 19.02.2002

Larry überlegt Ally einen Heiratsantrag zu machen, macht aber einen Rückzieher, als sein sehr gut ausgearbeiteter Ring-im-Dessert-Plan schief geht. Ally wendet sich hilfesuchend an ihre Mutter, erwischt dann aber Larry mit seiner Ex und macht mit ihm Schluß. Larry hinterlaßt Ally einen Abschiedsbrief. Mit der Unterstützung von John in Boston, gelingt es Richard in L.A. Jane zu helfen, Nacktbilder von ihr von einer Veröffentlichung in einem Magazin abzuhalten. Richard bietet Jane einen Job in der Kanzlei an, wenn sie nach Boston ziehen möchte um Theater zu spielen.

Gastrollen:
Taye Diggs – Jackson Duper, Gail O'Grady – Helena Fisher, Alexandra Holden – Jane Wilco, Stanley Anderson – Richter Walter McDonald, Mark Tymchyshyn – Rechtsanwalt Henson Lyne, Elena Lyons – Nicole, Jill Clayburgh – Jeannie McBeal, Dennis Bailey – Dr. Harrod, Laura Michelle Smith – Krankenschwester, Earl K. Kim – Chirurg, John O'Brien – Kellner, Derek Anthony – Angestellter

Musik in dieser Folge:

  • I Only Have Eyes For You (Frank Sinatra) performed by Vonda Shepard
  • You're the First, the Last, My Everything (Barry White), played at high speed
  • How Can You Mend a Broken Heart (The BeeGees), performed by Al Green
  • Home Again (Carole King), performed by Vonda Shepard
  • Can We Still Be Friends? (Todd Rundgren), performed by Vonda Shepard

DVDs und Videos der kultigen 4. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de