Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 5.05 * Junges Gemüse

  • Originaltitel: I want love
  • Erstausstrahlung: USA * 26.11.2001 D * 26.11.2002
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Michael Schultz

Ally hat absolut kein Problem damit, sich mir ihrer neuen Klientin zu identifizieren. Ihre Klientin Frances ist eine Frau mittleren Alters, die gerade von ihrem Chef gefeuert wurde, weil sie ein Verhältnis mit einem 22-jährigen angefangen hat.
Frances ist Jennys Mutter und Jenny ist wenig begeistert davon einen 22-jährigen Stiefvater zu bekommen. Sie ist sogar so wenig begeistert, daß sie hofft, daß Ally den Prozeß verliert.
In dieser Folge kommt der legändere Elton John vorbei, um in der Bar ein Lied zu singen.

Gastrollen:
John Michael Higgins (Rechtsanwalt/Therapeut Steven Milter) – Albert Hall (Richter Seymore Walsh) – Lee Wilkof (Gebietsstaatsanwalt Henry Nixon) – Jeremy Garrett (Tim Boyle) – David Selby (William Rohr) – Terry Rhoads (Furnwall) – David Doty (Orchesterleiter) – Jacqueline Bisset (Frances Shaw, Jennys Mutter) – Elton John (Himself) – Kevin Farrell (John Pax) – Missy Doty (Holden) – Jerry Giles (Vorsitzender der Jury) – Kevin Dorsey (Sänger)

Musik in dieser Folge:

  • You Were On My Mind (The We Five), performed by Vonda Shepard
  • The Wasteland (Elton John), performed by Elton John
  • Brick House (Commodores)
  • Take A Chance on Me (ABBA), recited by Greg Germann
  • Laughing (The Guess Who), recited by Greg Germann, performed by Vonda Shepard
  • La La Means I Love You (Delfonics), performed by Vonda Shepard
  • [Classical music]
  • Shout (Isley Brothers), performed by Kevin Dorsey
  • Saturday Night's Alright (For Fighting) (Elton John), performed by Elton John
  • I Want Love (Elton John), performed by Elton John

DVDs und Videos der 5. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de