Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 5.09 * Hausaufgaben

  • Originaltitel: Blowin' in the Wind
  • Erstausstrahlung: USA * 14.01.2002 D * 07.01.2003
  • Drehbuch: Constance M. Burge, Roberto Benabib, Cindy Lichtman
  • Regie: Rachel Talalay

Ab dieser Folge mischt Jon Bon Jovi bei Ally McBeal mit. Er spielt den Handwerker Victor, der Ally bei ihrem neuesten Projekt helfen soll. Denn sie hat an einem kalten Wintermorgen, als ihr Hut vor eine alte Villa geflogen ist, diese spontan gekauft. Nun soll Victor ihr dabei helfen, das alte Gemäuer wieder in ein schönes und bewohnbares Heim zu verwandeln. Und Hilfe braucht sie, soviel wie sie bekommen kann, denn die Villa ist total sanierungsbedürftig. Vor Gericht verteidigt Ally einen Mann, der sich und seine Frau ruiniert hat, weil er ihr immer viel zu teure Geschenke gemacht hat.

Gastrollen:
Jon Bon Jovi – Victor Morrison, John Michael Higgins – Rechtsanwalt/Therapeut Steven Milter, Albert Hall – Richter Seymore Walsh, Kurt Fuller – Rechtsanwalt Paget, Scott Adsit – Dr. Ted Slipp, Tia Riebling – Melissa Walker, French Stewart – Michael Walker, Sängerinnen (Ikettes) – Renee Goldsberry, Vatrena King, Sy Smith, Shirley Jordan – Nancy Sosha, Brad Kalas – Vorsitzender der Jury

Musik in dieser Folge:

  • The Wayward Wind (Patsy Cline), performed by Vonda Shepard
  • Hit the Road Jack (Ray Charles), performed by Tia Riebling
  • Don Juan (Leiber/Stoller), performed by Tia Riebling
  • Money (That's What I Want) (Josie and the Pussycats), performed by Tia Riebling
  • Our House (Crosby, Stills, & Nash), performed by Vonda Shepard
  • You Are So Beautiful (Joe Cocker), performed by Tia Riebling
  • Hit the Road Jack (Ray Charles), performed by Tia Riebling
  • Hit the Road Jack (Ray Charles), performed by Vonda Shepard and the Ikettes
  • Blowin' in the Wind (Bob Dylan), performed by Vonda Shepard

DVDs und Videos der 5. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de