Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 5.15 * Herzschmerz

  • Originaltitel: Heart and Soul
  • Erstausstrahlung: USA * 04.03.2002 D * 18.02.2003
  • Drehbuch: David E. Kelley
  • Regie: Steve Gomer

Ally schafft sich einen großen Haufen Probleme, als sie Maddie erzählt, daß sie und Victor niemals ein Paar werden, weil er aus einer anderen Gesellschaftsschicht kommt als sie. Denn Victor hört dieses Gespräch unbeabsichtigt mit. Für ihn ist es ist eine Sache, daß Ally meint, daß Leute aus einer anderen Gesellschaftsschicht nicht so viel wert sind, aber doch eine ganz andere, daß sie Maddie diese Werte weitergibt. Richard hat einen Fall, bei dem er ein 16-jähriges Mädchen vertritt, das bald sterben wird, wenn es kein Spenderherz bekommt. Ihr Vater ist bereit, ihr sein Herz zu geben und für sie zu sterben, aber der Staat läßt nicht zu, daß er sich umbringt, um seine Tochter zu retten.

Gastrollen:
Jon Bon Jovi – Victor Morrison, Graham Beckel – Peter Feldman, Albert Hall – Richter Seymore Walsh, Lee Wilkof – Gebietsstaatsanwalt Henry Nixon, Nancy Lenehan – Direktorin Deborah Harkness, Ashley Johnson – Serena Feldman, Jane Sibbett – Beth Herman, Serenas Tante, Dame Edna Everage (Barry Humphries) – Claire Otoms, Robert Downey Jr. – Larry Paul

Musik in dieser Folge:

  • I Hope That I Don't Fall in Love with You (Tom Waits), performed by Jon Bon Jovi

DVDs und Videos der 5. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de