Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Folge 5.19 * Auf Schürzenjagd

  • Originaltitel: What I'll Never Do For Love Again
  • Erstausstrahlung: USA * 06.05.2002 D * 25.03.2003

Richard stellt seine Annäherungsversuche gegenüber Liza hinten an, als sein Vater Charlie ihn bitten, ihn bei einem Fall von sexueller Belästigung zu vertreten. Charlie hatte seine Sekretärin gefeuert, nachdem er merkte, daß er in sie verliebt war, wobei diese sich mit der Klage rächen will. Als Richards Mutter Ellen von dem Fall erfährt, will sie die Scheidung. Liza und Richard helfen Charlie sowohl vor Gericht, als auch bei der Beziehung zu Ellen.
Richard merkt, daß er in Liza nicht mehr nur ein Sexobjekt sieht, sondern jemanden, in den er sich verlieben könnte. Nach der Verhandlung, auf dem Weg nach Hause, offenbart er sich Liza und beide gehen zusammen.

Inzwischen spricht Elaine für “A Chorus Line” vor, wird aber wegen ihrer Unerfahrenheit nicht wieder eingeladen. Sie bringt ihre Chancen weiter in Gefahr, als sie mit dem Regisseur schläft. Nelle überzeugt den Regisseur Elaine noch eine Chance zu geben. Elaine macht einen super Auftritt, bekommt die Rolle aber trotzdem nicht. Sie kann sich aber damit trösten, daß sie alles gegeben hat.

Gastrollen:

Musik in dieser Folge:

DVDs und Videos der 5. Staffel

Ally-DVDs preiswert über's Internet ausleihen

Die Ally-DVD-Boxen sind Dir zu teuer, um sie zu kaufen und in Deiner Stammvideothek kann man sie sich nicht ausleihen?

Dann ist das hier ein Super-Service für Dich. Funktioniert, wie fast alles heutzutage, über das Internet.

Videobuster hat alle Ally-Staffeln auf DVD + viele, viele andere Serien und Filme mehr. Auch die allerneusten.

Einfach anmelden und ab EUR 9,90 pro Monat bekommst Du nach und nach alle Titel, die Du Dir in einer Wunschliste zusammenstellst, per Post zugesandt.

Du darfst sie so lange behalten, wie Du möchtest, solange der Monatsbeitrag bezahlt wird. Kein Streß beim anschauen, kein Nachzahlen, nichts.

Inzwischen kann man auch vollkommen ohne Abonnement oder Wunschliste einfach für sieben Tage ein oder zwei Filme nach Hause bekommen. Das ganze bereits ab EUR 4,90.

Wenn Du die DVD nicht mehr haben möchtest, einfach in den jeweils beiliegenden Umschlag stecken und in den nächsten Briefkasten werfen. Porto ist auch schon bezahlt.

» Schau doch mal rein unter www.videobuster.de