Bookmarken

Ally McBeal im TV

ab dem 09.09. immer montags bei sixx, sogar zu angenehmer Uhrzeit, 20:15 Uhr

Der internationale Antwortschein

Abbildung: Internationaler Antwortschein

© Usarobert, Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0 Unported License

Wenn Du von einem der (ehemaligen) Ally-Schauspieler ein Autogramm haben möchtest, solltest Du Dir die entsprechende Adresse, über die er/sie die Autogrammwünsche abwickelt, heraussuchen und ein kurzes Anschreiben an Deinen Wunschstar richten.

Damit das Autogramm in den Staaten auf den Rückweg geschickt werden kann, benötigt man *TADAAAA* Briefmarken. Jetzt ist es ziemlich schwierig, hier an die Briefmarken heran zu kommen – und wieviel Porto braucht man überhaupt? Dies dachten sich auch (bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts) clevere Leute und erfanden den internationalen Antwortschein.

Dieser Coupon (mehr ist es im Prinzip nicht) dient dem Empfänger Deines Schreibens, der ja dann Absender der Rückantwort ist, Briefmarken (heutzutage vielleicht auch andere Arten von Porto) seines Landes zu erhalten. Die Coupons können in jedem Postamt eingetauscht werden.

Der Bezug der Bezug ist relativ einfach und gleichzeitig einfach nur kompliziert. Laut der Post lohnt sich der Verkauf den den Filialen nicht mehr und deswegen ist er nur noch über die eFiliale zu bekommen. Ein Coupon kostet 2,- Euro. Problem ist, dass man (mithilfe eines dort angegebenen Gutscheincodes den Mindestbestellwert trotzdem) nur auf 10 Euro senken kann. Mann muss also mindestens fünf Antwortscheine erwerben.
» zum Antwortschein in der eFiliale der Deutschen Post

Als Alternative dazu bietet die Website Autogrammmakler.de den Schein für 2,50 Euro an.
» zum Antwortschein bei Autogrammmakler.de

Verpackungs- bzw. Versandkosten sind beide Male bei ca. 2 Euro (1,95 bei der Post/2 bei autogrammmakler.de). Es bleibt Dir überlassen, welche Möglichkeit Du für Dich in Anspruch nimmst.